«Kostenlose Informationsveranstaltung»
24.05.2016, Konferenzzentrum ara Glattpark

 

Stadt Zürich setzt auf EKAS-konforme Weblösung - Einladung zum Erfahrungsaustausch

 

Guten Tag

Seit 1. Januar 2016 setzt die Stadt Zürich die EKAS-konforme und branchenunabhängige Weblösung «Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» ein. Die einzigartige Lösung - ein Produkt der batishield ag - ist bei SAVE AG als Leading-Partner neu im Programm. Wir laden Sie deshalb am 24. Mai 2016 herzlich zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung und einem Erfahrungsaustausch mit der Fachstelle EKAS von Schutz & Rettung Zürich ein.

Die integrale Lösung – sie funktioniert auf PC, Tablett und Smartphone – ermöglicht sowohl bei der Gefahrenermittlung (Risikoanalyse) als auch in der Massnahmenplanung und -umsetzung eine beträchtliche Zeitersparnis. Im Minimum beträgt die Ersparnis 30 Prozent. Die dazugehörigen Checklisten lassen sich on- oder offline ausfüllen und bearbeiten. Auf dem Intranet abgelegte Dokumente können überdies einfach und schnell in der Weblösung verlinkt werden. Dadurch haben Anwender ihre Daten, Massnahmen und Kampagnen jederzeit im Griff – egal ob per Web- oder App-Zugriff.

Am 24. Mai 2016 findet im Konferenzzentrum ara Glattpark ein exklusiver Erfahrungsaustausch mit Marcel Hostettler (Teamleiter der Fachstelle EKAS bei Schutz & Rettung der Stadt Zürich) und weiteren Gastreferenten statt. Die Referenten gehen auf den Umfang sowie die Erfahrungen der innovativen Weblösung bei den städtischen Betrieben ein.

 

Programmablauf «Erfahrungsaustausch» vom 24.05.2016:

14.30 Uhr: Eintreffen der Gäste, Begrüssungskaffee
15.00 Uhr: Beginn der Referate (Marcel Hostettler, Günther Müller, Roger Dörig)
16.45 Uhr: Apéro, weiterer Erfahrungsaustausch

Der Event ist kostenfrei, die Platzzahl auf 35 Personen beschränkt.

 

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind. Aufgrund beschränkter Platzzahl werden wir die Anmeldungen nach «first come, first served» berücksichtigen.

Gerne zählen wir Sie zum Kreise unserer ausgewählten Gäste.
Beste Grüsse

Markus Good
Geschäftsführer SAVE AG

---