«Brandschutz-Ingenieurmethoden, Realbrandversuch»
Tagung vom 07.05.2018 in Andelfingen

Ingenieurmässiger Brandschutz im Brennpunkt

 

Guten Tag

Die spannende Verknüpfung zwischen Simulation und Realbrandversuch steht im Brennpunkt des Geschehens. Und weil es heiss zur Sache geht, findet die Veranstaltung im eigentlichen «Fitnesscenter» für Feuerwehren statt.

Zehn Referenten gewähren am 7. Mai 2018 im Ausbildungszentrum Andelfingen (AZA) einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten und Anwendungsgebiete der Ingenieurmethoden im Brandschutz. Dabei werden auch Anwendungsgrenzen und aktuelle Herausforderungen anschaulich aufgezeigt. Höhepunkt der Tagung bildet ein praxisnaher Realbrandversuch in einem der Brandhäuser des hervorragend ausgestatteten AZA.

 

»Die Referatsthemen auf einen Blick

• Fassadenbrände

• Ingenieurmethoden aus Sicht der Brandschutzbehörde

• Feuerwehr: Praxis ist unser Massstab

• Der Realbrandversuch

• Begleitende Simulationen zum Brandversuch

• Szenarien-Konkretisierung als Grundlage für leistungsbezogene Nachweisführungen

• Heissbemessung am Beispiel «Umbau / Neubau einer Universitätsmensa»

• Räumungssimulationen, Anwendungsgrenzen und Bewertung Stauzeiten

• Auswertung der Versuchsdaten

»Sichern Sie sich hier Ihre Teilnahme

 

Wir freuen uns, Sie bei diesem besonderen Ereignis begrüssen zu dürfen.

Beste Grüsse
Markus Good, SAVE AG

 

---

Weitere spannende Tagungen in der Übersicht:

Brandschutz für Lager- & Logistikeinrichtungen

Brandschutz für Lager- & Logistikeinrichtungen

21.03.2018, Zürich Marriott Hotel

Brandrisiken innerhalb der Intralogistik  /  Baulicher und technischer Brandschutz für Lager  /  Brandschutz und Logistik  /  Brandschutzplanung im Tiefkühlbereich  /  Brandgefahren und Sicherheitsrisiken bei Lithiumbatterien  /  Aktive Brandvermeidung zum Schutz hoher Lagerwerte  /  Sprinkleranlagen bei Lager und Logisitk  /  Wann ist eine RWA vernünftig, wann gefordert?  /  Brandschutzlösung bei Competec Logistik AG

» Mehr...

«Notfälle und Krisen erfolgreich managen und bewältigen»

«Notfälle und Krisen erfolgreich managen und bewältigen»

17.05.2018, Zürich Marriott Hotel

Krisenmanagement und Leadership in Krisen  /  Notfall- und Krisenmanagement: sinnvoll oder sinnlos?  /  Das Konzept am Leben erhalten - Beispiel GKB  /  Krisenstabsübung als Nachweis einer funktionierenden Krisenorganisation  /  Cyber-Krise = Krise für jedermann  /  Polizeiliche Einsatzbewältigung  /  Erfahrungen aus der Praxis zu Krisenmanagement und -bewältigung

» Mehr...

---

Und weitere SAVE-Tagungstermine 2018*:

12.06.2018 GVZ-Tagung BRANDSCHUTZ 2018, Qualitätssicherung im Brandschutz

20.06.2018 Neue Sicherheitslösungen: baulich, physisch, technisch

30.08.2018 Optimierung der betrieblichen Sicherheit

20.09.2018 Technischer Brandschutz

27.09.2018 Störfall

25.10.2018 Mensch und Sicherheit

08.11.2018 Gesundheitsschutz

20.11.2018 Sicherheitstechnik

*Änderungen vorbehalten

---

Impressionen:

Sie haben noch nie an einer SAVE-Tagung teilgenommen? Machen Sie sich gerne ein Bild. Unter nachfolgendem Link finden Sie ein paar Impressionen vergangener Veranstaltungen.

» Mehr...

---

Premium-Werbepartner der SAVE-Tagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---