SSI-Praxisseminar «Maschinensicherheit 2017»
25.10.2017, Hotel ARTE, Olten

 

Die «sichere» Maschine - was braucht es dazu!?

 

Guten Tag

Die Maschinensicherheit fordert permanent heraus. Welche wesentlichen Aspekte und Grundlagen gilt es dabei zu beachten? Am Praxisseminar «Maschinensicherheit 2017» wird diese Frage intensiv behandelt. Die beiden Erstveranstaltungen waren ausgebucht. Das Seminar wird deshalb am 25. Oktober 2017 wiederholt.

Wer Maschinen in der Schweiz oder in EU-Ländern herstellt oder inverkehrbringt, ist gesetzlich verpflichtet, grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen zu erfüllen. Oftmals sind Fragen im Raum, welche die zu erstellenden Unterlagen im Konformitätsbewertungsverfahren nach den Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG betreffen, um eine Maschine oder unvollständige Maschine gesetzeskonform in Verkehr zu bringen. Und wie steht es um harmonisierte Normen? Auch diese gibt es. Sie definieren den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik in einem speziellen Gebiet. Die EN ISO 12100:2010 zum Beispiel beschreibt umfangreich das Verfahren der Risikobeurteilung, um sichere Maschinen zu konstruieren.

Neben der EG-Konformitätserklärung ist dem Kunden auch eine Betriebsanleitung der Maschine mitzuliefern. Sie erfahren von uns, welche gesetzlichen Mindestanforderungen bei der Erstellung von Betriebsanleitungen gelten und welche empfohlenen Normen beigezogen werden können.

Im abschliessenden Teil des Seminars gehen wir auf konkrete Praxisbeispiele ein. Mit dem Themenschwerpunkt «Maschinenabnahme» erhalten Sie zudem eine Zusammenfassung von interessanten und nützlichen Erfahrungen aus unzähligen Projekten der Firma STIHL. Sie möchten mehr erfahren? Viel praktisches Know-How erfahren Sie am 25. Oktober 2017im Hotel ARTE in Olten. Wir freuen uns auf Sie.

Die SAVE AG.

Maschinensicherheit 2017
---

Weitere Veranstaltungen:

Chemikaliensicherheit und Explosionsschutz

Chemikaliensicherheit und Explosionsschutz

14.09.2017, Hotel Marriott Zürich

Chemikaliensicherheit und Explosionsschutz gehen oft Hand in Hand: Betriebe, die von der Chemikaliengesetzgebung betroffen sind, tun gut daran, auch die Möglichkeit von Explosionsgefahren im Betrieb abzuklären – und umgekehrt. Beide Themen werden in dieser Tagung behandelt.

Mehr...

---

Einblicke:

Sie nehmen zum ersten Mal an einer Tagung aus dem Hause SAVE teil und möchten einen ersten Einblick gewinnen? Unter nachfolgendem Link sind ein paar kurze Videos und Informationen zu vergangenen Veranstaltungen einzusehen.

» Mehr...

---

Premium-Werbepartner der SAVE-Tagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---