SFPE Switzerland Kolloquium 02/2022, 13.09.2022


Am 13. September um 17:00 Uhr (MEZ) findet an der ETH Zürich das SFPE Switzerland-Kolloquium 02/2022 statt. Dr. Bart Merci wird dabei über das Thema «Numerical simulations of fires in mechanically ventilated air-tight enclosures» referieren.

Das Kolloquium findet in Englischer Sprache statt, es erfolgt keine Übersetzung. Eine Anmeldung zum Kolloquium ist zwingend erforderlich. Für Mitglieder von SFPE Switzerland, für aktive ETH-Studierende sowie für weitere Hochschul-Studierende ist die Teilnahme an diesem Online-Kolloquium kostenlos. Für alle anderen interessierten Brandschutzfachleute beträgt die Teilnahmegebühr am Kolloquium CHF 50.00.

Durch den sofortigen Beitritt zur Berufsvereinigung SFPE Switzerland entfallen die Teilnahmegebühren am Webinar, bitte beantragen Sie die Mitgliedschaft bei SFPE Switzerland über das offizielle Formular unter diesem Link (Mitgliedschaftsgebühren betragen CHF 200.00 pro Vereinsjahr).

Das Schweizer Chapter von SFPE – weltweite Vereinigung von Fachleuten im Brandschutzingenieurswesen – und der Referent freuen sich über Ihr reges Interesse an einer Teilnahme.

Ein paar Teaser zum Referatsinhalt:

A fire in a compartment with limited ventilation can cause a significant pressure rise, up to hundreds of Pascal. This is important in practice, as the pressure rise can cause damage or hinder evacuation, but also from the perspective of fire safety science. The importance of the fire heat release rate inside the compartment will be explained. It will also be illustrated that scaling of the transient phenomena is not straightforward. Illustrations will show that CFD simulations are a very valuable tool to gain further insight in the different phenomena.

Teilen Sie diese Veranstaltung

A fire in a compartment with limited ventilation can cause a significant pressure rise, up to hundreds of Pascal. This is important in practice, as the pressure rise can cause damage or hinder evacuation, but also from the perspective of fire safety science. The importance of the fire heat release rate inside the compartment will be explained. It will also be illustrated that scaling of the transient phenomena is not straightforward. Illustrations will show that CFD simulations are a very valuable tool to gain further insight in the different phenomena.

Referent: Prof. Dr. Bart Merci, Faculty of Engineering and Architecture, Ghent University

Referent(en):

Fakultatives Nachtessen zusammen mit Referenten in der näheren Umgebung zur ETH Zürich (Das Nachtessen plus Getränke bezahlt jeder Teilnehmende selbst)

MERCI Bart
Professor
Prof. Dr., Ghent University, Belgium; Research unit ‘Fire Safety Science and Engineering’ at Faculty of Engineering and Architecture; Program Director of the International Master of Science in Fire Safety Engineering (Partners: Ghent University, University of Edinburgh, Lund University, UPC, ETH Zürich, University of Queensland, University of Maryland, USTC, WPI); Management Committee member of the International Association for Fire Safety Science; Multiple international award winner, editor, author, speaker.

Termin

13.09.2022

Uhrzeit

Von 17:00 Uhr bis zirka 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

ETH Zürich
Gebäude CLA
Raum CLA J1
Tannenstrasse 3
8092 Zürich

Standort über diesen Link einsehen.

Veranstalter

SFPE Switzerland, c/o SAVE AG, Tittwiesenstrasse 61, CH-7000 Chur
T: +41 43 819 16 40
info@save.ch , www.save.ch

Teilnahmegebühr

Kostenlos für alle Mitglieder von SFPE Switzerland, kostenlos für aktive ETH-Studierende sowie für weitere Hochschul-Studierende. Für alle anderen interessierten Brandschutzfachleute ist die Teilnahme entweder zahlungspflichtig CHF 50.00 (Preis exkl. 7.7 % MwSt) oder direkter Beitritt zu SFPE Switzerland. Durch den sofortigen Beitritt zur Berufsvereinigung SFPE Switzerland entfallen die Teilnahmegebühren. Bitte beantragen Sie die Mitgliedschaft bei SFPE Switzerland über das offizielle Formular unter diesem Link (Mitgliedschaftsgebühren betragen CHF 200.00 pro Vereinsjahr). 

Zielgruppe / Teilnehmerkreis

Mitglieder von SFPE Switzerland.
SFPE Member.
Brandschutzingenieure.
Interessierte am Thema Brandschutzingenieurmethoden.
Fachleute, die den Zweck von Brandschutzingenieurmethoden unterstützen.
Studierende.

Anmeldung

Über das Online-Anmeldetool.

Anmeldeschluss

12.09.2022 um 15:00 Uhr

Sprache der Referate

Englisch
Es erfolgt keine Übersetzung der Referate!

Programmänderungen

Bleiben vorbehalten

Teilnahme für SFPE-MitgliederInnen und Studierende kostenlos, hier Registrierung
0

Kostenlose Teilnahme.

Nur Registrierung nötig.

Teilnahme für Gäste ausserhalb SFPE Switzerland, hier Registrierung
CHF 50

Teilnahmepreis CHF 50.00. Dieser entfällt bei Beitritt zu SFPE Switzerland. Beitrittsformular auf Webseite sfpe.ch

Teilnahme Hochschulstudierende kostenlos, hier Registrierung
0

Kostenlose Teilnahme.

Nur Registrierung nötig.

Event-Details
PREMIUM-Werbepartner 2022
GOLD-Werbepartner 2022