Veranstaltungssicherheit: 28.01.2020

Gepostet von  Corina Stoffels   in       28.01.2020     20429 Views     Kommentare deaktiviert für Veranstaltungssicherheit: 28.01.2020  

Sicherheit bei Veranstaltungen und grossen Personenbelegungen

Public Viewing, Sportevent, Open Air, Kulturanlass, Festival, Wirtschaftsgipfel, GV, Party … Die Angebote an Events und Versammlungsstätten sind vielfältig. Diverse Ereignisse und der Austausch zwischen Veranstaltern, Sicherheitsverantwortlichen sowie Vertretern aus Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben zeigen, dass das Gewährleisten der Sicherheit eine anspruchsvolle und vielschichtige Aufgabe ist.

Ein auf die Veranstaltung massgeschneidertes Sicherheitskonzept steht ausser Frage. Doch wie kann für die Besucher und Menschenmassen ein tolles, aber auch sicheres Erlebnis geschaffen werden? Welche Bedrohungen und Risiken sind zu berücksichtigen? Welche Schutzziele sind relevant? Auf welche Regelwerke können sich Beteiligte abstützen? Welche Massnahmen sind verhältnismässig und demnach zu ergreifen? Nicht zu unterschätzen sind menschliche, psychologische Komponenten. Wie verhält sich beispielsweise der Mensch in der Masse? Und in kritischen Situationen das Richtige zu entscheiden, ist sowieso eine schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe. Wie entscheidet man richtig aufgrund welcher Basis?

Wie die zahlreichen Herausforderungen rund um sichere Veranstaltungen gelöst werden können, zeigen die Referenten der Tagung auf. Trotz grosser Unterschiede zwischen den einzelnen Versammlungsstätten (Gebäude, Infrastrukturanlagen, Stadien, umzäunte Terrains, Freigelände) lassen sich bestimmte Grund- und Anwendungsregeln dennoch bestens auf andere Formen und Situationen übertragen.

Ein spannender Erfahrungsaustausch erwartet Sie.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Die Tagungsleitung

Weitere Details und Anmeldemöglichkeiten