Schlagwörter Archiv:Bundesamt für Bauten und Logistik

GVZ-Wiederholungstagung BRANDSCHUTZ: 18.09.2019

  27.03.2019     14702 Views     Kommentare deaktiviert für GVZ-Wiederholungstagung BRANDSCHUTZ: 18.09.2019  

WIEDERHOLUNGSTAGUNG, ERSTVERANSTALTUNG WAR AUSGEBUCHT!! BAUPRODUKTE IM BRANDSCHUTZ Woraus besteht ein Bauwerk? Einerseits aus einzelnen Baustoffen, welche die Brandentstehung im Brandraum und die Ausbreitung über die Gebäudehülle begrenzen sollen. Anderseits werden aus ihnen Bauteile wie etwa Wände, Decken oder Stützen gebildet, um Brandabschnitte und die Tragfähigkeit des gesamten Bauwerks sicherzustellen. Die schweizerische Bauproduktegesetzgebung wie auch die europäische Bauprodukteverordnung kennen in der Begrifflichkeit die Differenzierung von Baustoffen und Bauteilen nicht. Die Rede ist allgemein von Bauprodukten. Das schweizerische Bauproduktegesetz (BauPG) und die Bauprodukteverordnung (BauPV) sind äquivalent mit der europäischen Gesetzgebung für Bauprodukte. Das Inverkehrbringen von Bauprodukten ist auf Bundesebene geregelt, wesentlich ist…

Weiterlesen