Leiter Fachbereich «Brandschutz und Sicherheitsberatung » bei Basler & Hofmann AG, Sicherheitsberater SSI, langjähriger Hintergrund im Umgang mit Sicherheitsfragen, berät Behörden und Einsatzorganisationen in Bezug auf Risiko- und Sicherheitsfragen mit einem Fokus auf pragmatischen und praxistauglichen Lösungen.

Veranstaltungen des Referenten
Vielleicht gefallen Ihnen diese Veranstaltungen auch.
Der SICHERHEITS-Kongress anlässlich der Swissbau musste aufgrund Behördenbeschluss auf den 3. bis 6. Mai 2022 verschoben werden. In sieben Halbtagen wird von Risikomanagement über Arbeitssicherheit, Brandschutz, Unternehmenssicherheit bis hin zu Gebäudesicherheit eine weite Palette von aktuellen Problem- und Lösungskreisen behandelt. Die Halbtagesmodule, können einzeln gebucht werden.
Le SICHERHEITS-congrès a été reporté du 3 au 6 mai 2022 en raison de Covid-19. Pour l’échange d’expériences et le transfert de connaissances entre praticiens, le SICHERHEITS-congrès est un point fixe dans l’agenda de nombreux professionnels de la sécurité. Deux des sept modules d’une demi-journée seront traduits simultanément de l’allemand en français.
Der SICHERHEITS-Kongress findet covidbedingt neu vom 3. bis 6. Mai 2022 statt. Sieben Halbtagesmodule informieren zu aktuellen Themen aus den Bereichen Risikomanagement, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Unternehmenssicherheit und Gebäudesicherheit. Eine weite Palette von aktuellen Problem- und Lösungskreisen wird behandelt. Alle Halbtagesmodule können einzeln gebucht werden.
18. Januar 2022
En raison du Covid-19, le SICHERHEITS-congrès aura désormais lieu du 3 au 6 mai 2022. Pour l’échange d’expériences et le transfert de connaissances entre praticiens, le SICHERHEITS-congrès est un point fixe dans l’agenda de nombreux professionnels de la sécurité. Deux des sept modules d’une demi-journée seront traduits simultanément de l’allemand en français.
Neu
9. September 2020
Der Bestandesbau ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung. Nutzungsänderung, Bezahlbarkeit, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Brandschutz … um nur einige zu nennen. Anders als im Neubau sind Überraschungseffekte weit grösser. Weil vielerorts alles «gebaut» ist, erstaunt es wenig, dass die Schweizer Bauinvestitionen in Umbauprojekte laufend zunehmen und ein beachtliches Volumen bilden. Im Jahre 2018 beispielsweise stiegen gemäss Bundesamt für Statistik die Investitionen in Umbauten um 3.5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.