Referent(en)

Referierende der Tagung “Wie mit Chemikalien sicher umzugehen ist.u” vom 17.05.2022

ABBIATI Franco
Fachexperte Gefahrstoffe und EX-Schutz
Fachexperte Gefahrstoffe, Prozesssicherheit und Explosionsschutz bei Gsell Sicherheit GmbH. Sicherheitsfachmann EigV, langjährige Erfahrungen zum Thema Elektrostatik, Umgang mit Chemikalien, Brandschutz. Externer Berater schweizweit, Durchführung von Experimentalvorträgen zum Thema Explosionsschutz/Elektrostatik.
BERNHARD Gesche
Dr., Spezialistin Bio- und Laborsicherheit
Dr. rer. nat. Biologin (Biomedizin), MAS Business Law, Fachexpertin und externe Beratung Bio- und Laborsicherheit, Basler & Hofmann AG. Langjährige Erfahrungen in biomedizinischer Grundlagenforschung, Innovations- und Projektmanagement, Bio- und Laborsicherheit.
DUMONT Raymond
Dr., Chemiesicherheitsinspektor
Dr. phil., Chemiker. Bis Ende März 2022 zuständig für den Vollzug der Störfallverordnung bei Industrie und Gewerbe im Kanton Aargau, jetzt im Ruhestand. War einer der Autoren des Leitfadens «Lagerung gefährlicher Stoffe».
GSELL Felix
Fachexperte Gefahrstoffe und EX-Schutz
Fachexperte Gefahrstoffe und Explosionsschutz. 40 Jahre Sicherheit. Geschäftsinhaber Gsell Sicherheit GmbH. Durchführung von Motivations- und Führungsseminaren im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz.
HOFMANN Markus
Dr., REACH & Risikomanagement, BAG
Dr. phil. nat., Biochemiker. Stv. Leiter Sektion REACH & Risikomanagement, BAG. Langjährige Erfahrung im Chemikalienrecht und in regulatorischer Toxikologie (Prüfanforderungen, Gefahrenbeurteilung, Risikomanagement). Vertritt die Schweiz in diversen internationalen Gremien: UN GHS, OECD Testguidelines, EU CARACAL (REACH/CLP).
METTKE Matthias
Fachexperte Chemikalienrecht
Fachexperte Chemikalien- und Gefahrgutrecht bei Swiss Safety Center AG. Langjährige Erfahrung als externer Berater in den Bereichen Gefahrstofflagerung, Einführung von Gefahrstoff- und Gefahrgutprozessen in Unternehmen. Dozent an verschiedenen Fachtagungen.
MORASCH Barbara
Dr., Sicherheitsberaterin SSI, Umweltmikrobiologin
Dr. rer. nat. Umweltmikrobiologin, CAS Projektmanagement, SUVA Sicherheitsassistentin. Projektleiterin im Bereich Sicherheit und Risikomanagement bei der Neosys AG. Schwerpunkte Chemikalienrecht & Gefahrstoffmanagement, Störfallprävention, Schutzkonzepte, Biosicherheit.
PLATTNER Thomas
Dr., Sicherheitsingenieur EigV
Dr. sc. ETH Zürich, Sicherheitsingenieur EigV, Absolvent NDK Risiko/Sicherheit, Geschäftsführer RISAM AG, bis Ende 2019: Leiter Team «Sicherheit + Brandschutz» der Rapp Infra AG. Langjährige Erfahrung in den Themenbereichen Sicherheits- und Risikomanagement bei Naturgefahren und technischen Risiken (Brandschutz, Gefahrstoffe, Explosionsschutz, Störfallverordnung).
SAUTER Philipp
Dr., Sicherheitsingenieur EKAS und SSI
Dr., Sicherheitsingenieur EKAS; Berater bei TÜV SÜD Schweiz AG, Basel. Langjährige Erfahrung mit Risikoanalysen in der Pharmaindustrie (Arbeitssicherheit, ATEX, Prozessrisikoanalysen, Chemische Gefährdungen). Vertiefte Erfahrungen mit Business Continuity-Systemen, Gefahrgutorganisation und Maschinensicherheit.
SCHMIDLIN Martin
Dr., Fachverantwortlicher Umwelt- und Biosicherheit, Sicherheitsberater SSI
Dr. phil. nat., Fachverantwortlicher Umwelt- und Biosicherheit bei Basler & Hofmann AG. Mehrjährige Erfahrung im kantonalen Störfall- und Biosicherheitsvollzug. Beratungstätigkeit im Bereich Risiko und Störfallvorsorge. Erstellen von Risikoanalysen und -ermittlungen, Störfallgutachten sowie wissenschaftlichen Studien.