Referent(en)

Referenten der Tagung Security und Technik

BERNHARDSGRÜTTER Stefan
Security Tester
MSc Engineering mit Schwerpunkt IT-Security (ZHAW), CISSP und GPEN-zertifiziert. Seit 2012 im Bereich Informationssicherheit tätig. Als Senior Security Tester bei Redguard AG untersucht er IT-Systeme auf Schwachstellen. Dies auf technischer wie auch konzeptioneller Ebene. Er hat diverse Projekte im Bereich Sicherheitstechnik durchgeführt.
BÜHLER Adrian
Vorstandsmitglied KNX Swiss
Elektroplaner mit eidg. FA; NDS HF in BWL, Prokurist und Teilhaber sowie Mitglied der Büroführung bei HEFTI. HESS.MARTIGNONI; Standort Aarau, seit über 25 Jahren in der gesamtheitlichen Elektroplanung tätig mit Spezialgebiet Gebäudeautomation – KNX, seit rund 10 Jahren als Grossprojektleiter engagiert. Zudem Mitarbeit in der EIT.swiss AG «Gebäudeinformatiker EFZ».
FANGER Reto
Rechtsanwalt
Dr. iur., RA, Gründer/Inhaber der ADVOKATUR FANGER – Anwaltsboutique für ICT-, Daten-, Medien- und Arbeitsrecht, Founding Partner der Swiss Bussiness Protection AG – dem Kompetenzcenter Wirtschaftsschutz Schweiz, Dozent an der Hochschule Luzern sowie Co- Tagungsleiter des Lucerne Law & IT Summit (LITS) der Universität Luzern.
GLENCK Michael
Sicherheitsplaner SSI
Eidg. dipl. Technischer Kaufmann, Sicherheitsberater SSI, Teilhaber und Geschäftsleiter BDS Security Design AG, Bern. Ganzheitliche Sicherheitsberatung mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Sicherheitskonzepte, Sicherheitstüren und Sicherheitsanlagen.
GRAF Peter
dipl. Architekt ETH/SIA, Sicherheitsberater SSI
Dipl. Architekt ETH/SIA, Sicherheitsberater SSI, Teilhaber und erweiterte Geschäftsleitung BDS Security Design AG, Bern. Ganzheitliche Sicherheitsberatung, Erarbeitung anspruchsvoller Sicherheitskonzepte, komplexe Brandschutz- und Interventionskonzepte sowie Integrale Konzeption, Planung und Realisierung von Rechenzentren.
HIESTAND Roger
Obmann Fachkommission Cyber Security des SES-Verbandes
Bachelor of Science FH in Business Information Technology, Head of IT Security and Configuration Center bei der Siemens Schweiz AG (Smart Infrastructure), Zürich. Verantwortet die ganzheitliche IT Security-Strategie der Siemens SI im Projektgeschäft. Obmann der Fachkommission Cyber Security des SES-Verbandes.
MOSER Stephan
Vertreter Techn. Arbeitskommission EMA SES-Verband
Senior Produktmanager Technik, Einbruchmeldeanlagen, Securiton AG, Zollikofen. Seit 12 Jahren in der Sicherheitstechnik tätig, zuständig für die Weiterentwicklung von Einbruchmeldesystemen und das Vorantreiben der Digitalisierung. Erfahrung in der Einführung und Umsetzung digitaler Applikationen für elektronische Sicherheitsanlagen.
SCHULZ Jörg
Sicherheitsberater BdSi
BBA Business Security, Prokurist und Berater bei VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH. Ausbildung und Tätigkeiten im Bereich Elektro- und Nachrichtentechnik. Nebenberufliches Studium. Seit 17 Jahren tätig in der Sicherheits- und Rechenzentrumsplanung in den Bereichen Beratung, Planung, Projektierung und Qualitätssicherung. Tätig in verschiedenen VDE-Normungsgremien.
WÜEST Martin
Sicherheitsplaner SSI
Projektleiter Sicherheitssysteme & Technischer Kaufmann mit eidg. FA bei Amstein + Walthert Sicherheit AG mit 20-jähriger Erfahrung im Bereich Safety & Security als Errichter und Planer von Sicherheitsanlagen.