Wozu Prävention im Arbeits- und Gesundheitsschutz? 14.11.2019

Gepostet von  Corina Stoffels   in  ,      14.11.2019     11036 Views     Kommentare deaktiviert für Wozu Prävention im Arbeits- und Gesundheitsschutz? 14.11.2019  

PRÄVENTION – WOZU?

Was macht ein attraktives Unternehmen aus? Eine positive Unternehmenskultur, wirtschaftlicher Erfolg, die Übertragung von Verantwortung an die Mitarbeitenden, vielfältige Aus- und Weiterbildungsprogramme und flexible Arbeitszeitmodelle sind mögliche Argumente. Viele weitere lassen sich aufzählen. Doch müsste nicht an erster Stelle der Schutz und die Gesundheit der Mitarbeitenden stehen?

Betriebe, die sich nicht um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter kümmern, können nicht attraktiv sein! Ein starkes Engagement in der Prävention, in der Gesundheitsförderung und in der Arbeitssicherheit hingegen zeichnet ein Unternehmen aus. Dabei zeigen Investitionen in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ihre Wirkung nicht nur firmenintern, sondern auch nach aussen; ein doppelter Gewinn demnach.

Welches sind entscheidende Aktivitäten, die ein Unternehmen im Bereich AS/GS einzuleiten hat? Welches Wissen, welche Methoden und Tools benötigen Akteure aus dem Arbeits- und Gesundheitsschutz für das optimale Handling ihrer täglichen Herausforderungen im Betrieb? Die Referenten zeigen Massnahmen auf und geben konkrete praktische Anregungen mit Lösungsansätzen weiter.

Zu Beginn der Veranstaltung werden die Grundlagen, Methoden und Standards in der Arbeitssicherheit vertieft betrachtet. In einem mittleren Referatsblock stehen Verantwortung, Sicherheitskultur und Führungsaspekte im Zentrum. Der Nachmittagsteil widmet sich ausgewählten Einzelthemen mit spezifischen Herausforderungen und möglichen Lösungen.

Ein attraktives Programm mit spannenden Beiträgen aus der Praxis steht fest. Wir freuen uns, Sie an der Tagung begrüssen zu dürfen.

Die Tagungsleitung

 

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit (SGAS) anerkennt 2 Fortbildungseinheiten.

Weitere Details und Anmeldemöglichkeiten

Über  

Keine Kommentare

Bis jetzt keine Kommentare. Sie sollten einen schreiben!

Antwort posten

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu posten.