Tagung «Brandschutz und Haustechnik»
15.09.2016, Zürich Marriott Hotel

 

Nur noch wenige Tage bis zum Live-Rauchversuch im Hotel Marriott

 

Guten Tag

Am 15. September 2016 wird die Fachtagung «Brandschutz und Haustechnik in smart buildings» ihren krönenden Abschluss in der Verrauchung des Veranstaltungssaals finden. Bereits über 130 Personen lassen sich diesen Live-Rauchversuch nicht entgehen. Nur noch wenige Tage bis Anmeldeschluss.

Seit anfangs 2015 setzen wir uns mit den stark überarbeiteten VKF-Brandschutzvorschriften auseinander. Für uns ist der Zeitpunkt gekommen, einerseits auf gemachte Erfahrungen zurück und andererseits auf anstehende Verbesserungen nach vorne zu blicken. Spannende Themen sind beispielsweise QS, behindertengerechtes Bauen nach SIA 500 sowie der erforderliche Brandschutznachweis.

Auch die Planung entwickelt sich weiter. Wir informieren an der Tagung aktuell über die BIM- und Ingenieurmethoden im Brandschutz. Spannende Inputs gibt es auch zu Ausführung, Steuerung und Wartung von Haustechnik und Brandschutzgewerken. Und zum Schluss gibt es eine besondere Attraktion live zu erleben - der Saal im Hotel Marriott wird verraucht.

Ein spannender Event ist versprochen - vielleicht mit Ihrer Beteiligung? Wir freuen uns auf Sie.

Markus Good

 

---

Weitere SAVE-Veranstaltungen:

---

Premium-Werbepartner 2016 der SAVE-Fachtagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---