Tagung «Arbeitssicherheit: Stellenwert heute», 09.05.2019
Zürich Marriott Hotel

So wird der Arbeitsalltag sicherer

 

Guten Tag

 
Ist Arbeitssicherheit nur ein notwendiges Übel? Liegt die Motivation einzig darin, die Pflichten zu erfüllen und somit die Arbeitssicherheit rechtskonform zu organisieren? Betriebe, die mehr als das gesetzliche Minimum tun und bei AS/GS alle Arbeitnehmenden miteinbeziehen sowie eine Sicherheitskultur schaffen, profitieren vielfältig. Auch wenn der Beweis dafür in harten Schweizer Franken oftmals schwierig zu erbringen ist. Die Tagung «Arbeitssicherheit: Stellenwert heute» vom 9. Mai 2019 bringt Erfolgsbeispiele und nimmt den Status quo ebenso unter die Lupe wie die Chancen der Digitalisierung und neuer Technologien.

Wie kann Arbeitssicherheit zur Leidenschaft werden? Der Eröffnungsreferent spielt seine langjährige Erfahrung aus und erklärt, welche Aktivitäten wirklich helfen und nachhaltig Nutzen bringen. Mit dem Referat der Leiterin Sicherheit und Umwelt bei der Universität Zürich bekommen wir die Bestätigung, dass gelebte Arbeitssicherheit auch die Freizeitsicherheit fördert. Somit Nutzen in zweifacher Hinsicht. Wer Lean Management im Betrieb praktiziert, darf mit positiven Auswirkungen auf die Qualität und die Arbeitssicherheit rechnen. Die Firma HUBER+SUHNER AG zeigt dies an ihrem konkreten Fall. Und wie lässt sich die Arbeitssicherheit in frühen Projektphasen bereits planen? Hilft dabei die Digitalisierung? Vom Leiter HSEQ der Implenia Gruppe erfahren wir Näheres.

Arbeit 4.0: Was ist der heutige Stand und wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt künftig? Mit welchen Auswirkungen auf die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz ist zu rechnen? Und wie verändert sich dabei die PSA? Sind Veränderungen unumgänglich? Wird der gesunde Menschenverstand bald überflüssig? Die Referenten des Nachmittages beschäftigen sich eingehend mit diesen und weiteren Fragen. Für Spannung ist gesorgt.

Möchten auch Sie mehr erfahren? Der nachfolgende Link bringt Sie zum Programm und zur Registrierung: https://save.ch/events/arbeitssicherheit-09-05-2019/


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Freundliche Grüsse

Markus Good, SAVE AG

 

Arbeitssicherheit: Stellenwert heute?
---

Weitere herausragende Tagungsthemen im ersten Halbjahr 2019:

Evakuierung: so funktioniert’s im Ernstfall

»» Evakuierung: so funktioniert’s im Ernstfall

22.05.2019, Zürich Marriott Hotel

Gesetz und Norm geben vor, dass Eigentümer und Nutzer von Bauten und Anlagen respektive die Arbeitgeber in Eigenverantwortung die Sicherheit von Personen und Sachen zu gewährleisten haben. Zu diesen Pflichten und Massnahmen gehört auch die angemessene Evakuierung der Personen im Ereignisfall. Die Evakuierung will somit geplant und umgesetzt sein.

Mehr...

Security goes digital

»» Security goes digital

03.04.2019, Zürich Marriott Hotel

Noch vor wenigen Jahren waren wir nach Ablösung der isolierten Sicherheitssysteme mit der Thematik «Security over IP» konfrontiert. Mittlerweile hat auch im Bereich der Sicherheitsplanung und der Sicherheitstechnik die Digitalisierung umfassend Einzug gehalten. Diese bringt neben zahlreichen Vorteilen und Erleichterungen auch neue Risiken und Gefahren mit sich. Anpassungen bei der Sicherheit sind notwendig, es braucht auch hier eine digitale Transformation.

Mehr...

Türen und Türmanagement – ein ewiges Problem?

»» Türen und Türmanagement – ein ewiges Problem?

21.03.2019, Zürich Marriott Hotel

Spannende Projekte und Lösungsansätze rund um die Problematik des Türmanagements werden thematisiert.

Mehr...

Brandschutzprojekte … was nun?

»» Brandschutzprojekte … was nun?

12.03.2019, Zürich Marriott Hotel

Hauptziel der Veranstaltung ist es, das Zusammenwirken von ingenieurmässigem mit präskriptivem Brandschutz anhand konkreter Beispiele aufzuzeigen sowie die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten zu beleuchten.

Mehr...

Herausforderungen Chemikaliensicherheit und Störfallvorsorge

»» Herausforderungen Chemikaliensicherheit und Störfallvorsorge

29.01.2019, Zürich Marriott Hotel

Die Chemikaliengesetzgebung sowie ihre Verordnungen – REACH, ChemV, ChemRRV – sind in stetigem Fluss. Im Wandel befindet sich auch die Störfallvorsorge. Jüngst ist das neue Handbuch zur Störfallverordnung inklusive der zugehörigen Module umfassend überarbeitet worden. Die gesetzlichen, normativen Änderungen und Entwicklungen in den Bereichen Chemikaliensicherheit und Störfallvorsorge sind entsprechend die Treiber dieser Veranstaltung.

Mehr...

---

Noch nie an einer SAVE-Tagung gewesen? Hier gibt's ein paar Impressionen vergangener Events:

Unter nachfolgendem Link finden Sie ein paar Impressionen von vergangenen Veranstaltungen, teilweise mit Bilder und Videos.

Mehr...

---

PREMIUM-Werbepartner der SAVE-Tagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---