Tagung «SECURITY-DAY 2018», 20.11.2018

Auf die sicherheits-technischen Aspekte ausgelegt

 

Guten Tag

 

Die Veränderungen in Umwelt, Wirtschaft und Technik schaffen neue Bedürfnisse und Anforderungen an die Sicherheit. Schutzziele werden neu definiert und die Sicherheitskonzepte sowie Massnahmen darauf abgestimmt. Intelligente Technologien, Methoden und moderne Planungstools gelangen zum Schutz von Personen, Sachwerten und Gebäuden zum Einsatz.

Unglaubliche Entwicklungsschritte erlebt die Sicherheitstechnik – wie futuristisch, wie vernetzt darf es sein und wo liegen die aktuellen Herausforderungen und Grenzen? Wachsen Gebäude- und Sicherheitstechnik (komplett) zusammen? Wie wird der Schutz vor dem quasi «Unvorhersehbaren» erlangt? Mit fortschreitender Digitalisierung steigt indes auch das Risiko von Cyber-Attacken auf die Sicherheitstechnik. Welche Trends und Entwicklungen zeichnen sich hierzu ab? Der SECURITY-DAY 2018, welcher am 20. November im Zürich Marriott Hotel stattfindet, verspricht Lösungsansätze. Fragestellungen und Herausforderungen im Umgang mit den diversen Sicherheitsgewerken und vernetzten Systemen werden geklärt.

Neuer Veranstaltungsmodus
Verglichen mit den renommierten SAVE-Tagungen unterscheidet sich der SECURITY-DAY 2018 im Modus. Sechs Themenblöcke sowie ein Keynote-Referat stehen auf dem Programm. Jeweils zwei Themenblöcke finden zeitlich parallel statt. Jeder Teilnehmende kann maximal drei Themenblöcke sowie das abschliessende Keynote-Referat belegen. Die Wahl der Themenblöcke erfolgt bereits bei der Anmeldung, spontane Wechsel vor Ort sind nicht möglich. Das Keynote-Referat ist für jeden Teilnehmenden zugänglich. Die gedruckten Handouts sämtlicher Themenblöcke sowie der Zugang zum Downloadbereich der Präsentationen – sofern von den Referenten frei gegeben – werden allen Teilnehmenden abgegeben.


Die Themen am SECURITY-DAY 2018 in der Kurzübersicht:
A) Video-Security: Was mache ich mit der Datenflut?
B) Sicherheitsschnittstellen: erfolgreich gelöst.
C) Einbruchmeldetechnik: qualifiziert und sicher!
D) Wie uns Cyber-Security und Datenschutz herausfordern.
E) Türmanagement in einem modernen ZuKo-System
F) Neue Aspekte bei Service und Wartung
G) Wenn Physisches und Virtuelles verschmelzen: IoT am Bau


Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zu den Details. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Freundliche Grüsse
Die SAVE AG, Markus Good

SECURITY-DAY 2018
---

SAVE-Veranstaltungen in der chronologischen Übersicht:

Technischer Brandschutz

Technischer Brandschutz

20.09.2018, Zürich Marriott Hotel

Gibt es überhaupt noch Immobilien, in welche «wenig» Gebäude-, Haus- und Brandschutztechnik verbaut werden? Kaum. Anstelle von baulichen kommen vermehrt technische Massnahmen zum Zuge. Oftmals liegt die Herausforderung indes nicht im technisch Machbaren, sondern vielmehr in der Abstimmung unter den diversen Systemen sowie den am Bau beteiligten Personen, damit ein funktionierendes Gesamtsystem resultiert.

Mehr...

Der Mensch als Risiko- und Sicherheitsfaktor im Unternehmen

Der Mensch als Risiko- und Sicherheitsfaktor im Unternehmen

25.10.2018, Zürich Marriott Hotel

Mensch – Organisation – Technik … drei Faktoren, welche die Sicherheit und das Risiko im Unternehmen wesentlich beeinflussen. Um Risiken zu minimieren wird oftmals versucht, den Faktor Mensch aus dem System durch technische Neuerungen und Automatisierung auszuschalten. Dies gelingt jedoch nur bedingt.

Mehr...

Wo bleibt der Gesundheitsschutz?

Wo bleibt der Gesundheitsschutz?

08.11.2018, Zürich Marriott Hotel

Die Veranstaltung richtet den Fokus verstärkt auf die arbeitsassoziierten Krankheiten und krankheitsbedingten Absenzen … auf die eher etwas «unsichtbaren» Gefährdungen im Betrieb. Welche Anliegen im betrieblichen Gesundheitsschutz fordern die Unternehmen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit und HR derzeit stark heraus? Wie ist der aktuelle Stand? Wo liegt dringender Handlungsbedarf zur Senkung der Absenzen?

Mehr...

Gründungsevent SFPE Switzerland 13.11.2018

Gründungsevent SFPE Switzerland 13.11.2018

Die «Society of Fire Protection Engineers» wird schweizerisch. Am 13. November 2018 ab 15:45 Uhr findet bei der Pöyry Schweiz AG (Herostrasse 12, 8048 Zürich) die offizielle Gründungsfeier von SFPE Switzerland statt. Die Teilnahme am Event ist kostenlos, bedingt jedoch eine Vorabanmeldung.

Mehr...

FORUM SECURITE 2018 à Lausanne

FORUM SECURITE 2018 à Lausanne

14. bis 16.11.2018, Lausanne

Suite...

 

SECURITY-DAY 2018

SECURITY-DAY 2018

20.11.2018, Zürich Marriott Hotel

Die Veränderungen in Umwelt, Wirtschaft und Technik schaffen neue Bedürfnisse und Anforderungen an die Sicherheit. Neue Bedrohungsformen verlangen Anpassungen im Risikomanagement. Schutzziele werden neu definiert und die Sicherheitskonzepte sowie Massnahmen darauf abgestimmt. Mit dem Einsatz intelligenter Technologien, Methodik und moderner Planungstools werden Lösungen zum Schutz von Personen, Sachwerten und Gebäuden erzielt.

Mehr...

---

Impressionen vergangener Events

Unter nachfolgendem Link finden Sie ein paar Impressionen von vergangenen Veranstaltungen, teilweise mit Bilder und Videos.

Mehr...

---

Premium-Werbepartner der SAVE-Tagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---