Seminar «Video Security Norm EN 62676-4»
30.01.2018 Mövenpick Hotel, Egerkingen

 

Video-Security-Norm als praktisches Tool!

Nur noch 7 freie Plätze.

 

Guten Tag

Das Errichten und Betreiben einer Video-Security-Anlage ist komplex und mit Vorgaben verbunden. Eine EN-Norm unterstützt die Betreiber, Errichter und Benutzer bei der Aufstellung der Anforderungen an eine Video Security-Anlage. Den Planern bietet sie eine Grundlage für die Festlegung von geeigneten Anlageteilen. Somit von Nutzen für alle Beteiligten. Am SES-Praxisseminar 2018 werden die Inhalte zur Norm in anschaulicher Art und Weise vermittelt. Die beiden Erstveranstaltungen waren ausgebucht. Das Seminar wird deshalb am 30. Januar 2018 wiederholt. Derzeit sind nur noch 7 Plätze frei.

Die Seminarteilnehmer lernen konkrete Sicherheitsbedürfnisse optimal in ein Anforderungsprofil an die Videoanlage umzusetzen. Sie werden in der Lage sein, die richtige Kamera aufgrund der gewünschten Beobachtungskategorie auszuwählen und verstehen, wie das Sichtfeld die Position der Kamera beeinflusst. Wie wird die Leistungsfähigkeit einer Videoanlage objektiv überprüft? Auch dies ist Teil des Seminars.

Das Seminar ist interaktiv gestaltet. Die Vermittlung von theoretischem Wissen wechselt sich mit praktischen Übungen ab.

 

Das sagen übrigens bisherige Teilnehmer zum Seminar:

• «Sehr anregend; interessante Diskussionen.»

• «Die beste Veranstaltung im Bereich Videoüberwachung, welche ich in 10 Jahren je besucht habe!»

• «Für die Errichterfirmen sollte das Seminar eine Pflichtveranstaltung sein.»

• «Sehr gute Dokumentation, guter Mix aus Theorie und Praxis.»

• «Teils schwierige aber lernreiche Übungen.»

 

Sie wollen mehr erfahren? Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

 

Beste Grüsse
Markus Good, SAVE AG

---

Weitere Tagungsangebote aus dem Hause SAVE:

ARBEITSSICHERHEIT: Prävention und Motivation in der Praxis

ARBEITSSICHERHEIT: Prävention und Motivation in der Praxis

06.03.2018, Zürich Marriott Hotel

Wie fördern Sie sicherheitsgerechtes Verhalten in Ihrem Betrieb? Welche Anreize setzen Sie für effizientes und dennoch sicheres Arbeiten?

Mehr...

Brandschutz für Lager- & Logistikeinrichtungen

Brandschutz für Lager- & Logistikeinrichtungen

21.03.2018, Zürich Marriott Hotel

Brennt das Lager, so brennt es meist heftig. Der Verlust an Betriebsmitteln und das Schadensausmass ist hoch. Und nicht zuletzt ist dadurch das Risiko, die Marktposition zu verlieren, immens. Welche Präventionsmassnahmen sind zu ergreifen? Die Tagung zeigt Lösungen auf.

Mehr...

---

Impressionen vergangener Veranstaltungen:

Unter nachfolgendem Link finden Sie ein paar Impressionen von vergangenen Veranstaltungen, teilweise mit Bilder und Videos.

» Mehr...

---

Premium-Werbepartner der SAVE-Tagungen:

Securiton AG, Zollikofen
www.securiton.ch  I  info@securiton.ch

Siemens Schweiz AG, Volketswil
www.siemens.ch/bt  I  bt.sft.ch@siemens.com

---